Donnerstag - 05.12.2019 -

moderne Autoren / Grüterich, Tobias - »Verdiente Ungerechtigkeiten« Tobias Grüterich

»Verdiente Ungerechtigkeiten« Tobias Grüterich

Artikelnr.: 3931743845

Lieferbar

Preis: 5,00 EUR

Menge:

Beschreibung

Verdiente Ungerechtigkeiten. 101 Aphorismen

Tobias Grüterich gibt dem Aphorismus die gedankliche Schärfe zurück, die einst dessen aufklärerisches Renommè begründete. Seine "Verdienten Ungerechtigkeiten" scheuen nicht die Provokation; vielmehr entziehen sie sich der kalkulierten Unbedenklichkeit von Kalenderspüchen und befreien so das aphoristische Genre aus der Geiselhaft harmloser 'Humoristen'. "Tobias Grüterichs große Fähigkeit liegt darin, viel Wahrheit in noch weniger Worten zu sagen, als es sonst der Aphorismus vermag." (Jury des Marburger Literaturpreises)Menschen.
Produktinformation

Taschenbuch: 20 Seiten
Format: 0,0 cm x 0,0 cm
Verlag: edition AZUR
Auflage: 1 (28. April 2005)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3931743845
ISBN-13: 3-931743-84-5

Weitere Artikel

Kunden Rezensionen:

Schreiben Sie zu diesem Artikel eine Online-Rezension